Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bi/ad/pi/www/lieblings-moebel/wp-content/mu-plugins/eq2llinks.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
Der Clubsessel: Sitzen wie einst die vornehmen Herren - LieblingsmöbelLieblingsmöbel

Skip to content

Der Clubsessel: Sitzen wie einst die vornehmen Herren

clubsessel
Clubsessel kamen in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts in Mode. Sie dienten hauptsächlich der reicheren männlichen Bevölkerung als edles Sitzmöbel in englischen Salons und Herrenclubs. In ihrer Freizeit entspannten die vornehmen Herrschaften auf den bequemen und stilvollen Clubsesseln in gesellschaftlicher Runde. Heutzutage dürfen auch Frauen auf Clubsesseln Platz nehmen!

Clubsessel gibt es in eckiger und runder Form, zierlich oder etwas wuchtiger. Besonders in öffentlichen Gebäuden oder Büros sind Clubsessel sehr beliebt. In der Regel ist ihr Bezug aus Leder, mittlerweile auch oft aus Softex, einem robusten Material aus Polyester und Polyurethan. Denn schließlich handelt es sich bei einem Clubsessel um ein strapazierfähiges Luxusmöbel. Clubsessel sind meist voll gepolstert und haben ein loses Sitzkissen. Bei den zierlichen Varianten der Clubsessel, die heutzutage auch stark im Trend sind, ist die Sitzfläche meist fest im Sessel integriert. Bei ganz modernen Varianten steht der Sessel nicht auf vier Füßen, sondern auf einem einzelnen Fuß.

Neben der Einrichtung von Club, Lounge oder Büro halten die Clubsessel auch Einzug in den privaten Bereich. Die Clubsessel verleihen der eigenen Wohnung eine edle und stilvolle Atmosphäre. Die etwas wuchtigeren Modelle der Clubsessel wirken besonders schön als edle Einzelstücke und werden mit Sicherheit alle Blicke auf sich ziehen. Aber auch mehrere zierliche Clubsessel kombiniert mit einem Clubsofa geben dem Raum eine besondere Note. Und Relaxen lässt es sich auf den Möbeln bequem, edel und stilvoll!

Categories: Sessel.

Tags:

Comment Feed

No Responses (yet)



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.