Parse error: syntax error, unexpected '[' in /hp/bi/ad/pi/www/lieblings-moebel/wp-content/mu-plugins/eq2llinks.php(1) : regexp code(1) : eval()'d code on line 183
Der Chefsessel: Bequemes ArbeitenLieblingsmöbel

Skip to content

Der Chefsessel: Bequemes Arbeiten steht an oberster Stelle

chefsesselWer auf einem bequemen Chefsessel sitzt, arbeitet in der Regel entspannter und effektiver. Daher stehen bei einem Chefsessel Komfort und ergonomisches Sitzen an oberster Stelle. Denn die Gesundheit darf nicht vernachlässigt werden. Schließlich verbringst Du auf Deinem Chefsessel sehr viel Zeit.

Chefsessel findest Du in unterschiedlichen Designs und Qualitätsstufen. Suchst Du einen Chefsessel für den Privatbereich, findest Du bereits bequeme und schöne Modelle in den unteren Preisklassen. Sollte Dein Chefsessel jedoch repräsentativ, komfortabel und für den täglichen Gebrauch für mehr als acht Stunden geeignet sein, empfiehlt sich ein teureres Modell. Zu den Merkmalen der Chefsessel für gehobene Ansprüche zählen neben individuellen Einstellmöglichkeiten, sehr gute Verarbeitung und hochwertige Materialien. Findest Du unter den Chefsesseln der unteren Preisklassen neben Leder auch Kunstleder und Microfaserstoffe, so bestechen die Bezüge der Luxusklasse durch atmungsaktive Netzstoffe oder hochwertiges Rindsleder.

Da falsches Sitzen auf die Dauer die Gesundheit gefährdet, sind Chefsessel meist mit mehrfach verstellbaren Rücken-, Kopf-, Nacken- und Armlehnen ausgestattet, um ein bequemes Sitzen zu ermöglichen. Die Chefsessel sind höhenverstellbar und verfügen oft über einen Mechanismus, mit dem Du die Sitztiefe und-Sitzneigung verstellen kannst. Viele Modelle verfügen auch über einen Wippmechanismus, der sich individuell einstellen lässt. Durch das 5-Stern-Fußkreuz erhält der Chefsessel einen sicheren Stand. Und natürlich lässt er sich rollen und um die eigene Achse drehen. Auf einen weiteren schönen Arbeitstag!

Categories: Sessel.

Tags:

Comment Feed

One Response

  1. Gut, dass hier regelmaessig soviel geschrieben wird.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.